Maly trifft Major Tom

Nürnbergs Oberbürgermeister besucht den Tessloff Verlag auf der Spielwarenmesse.

Nürnberg, 03.02.2020. Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly war in diesem Jahr zu Gast am Messestand des TESSLOFF Verlags auf der Spielwarenmesse. Gemeinsam mit Dr. Michael Fraas, dem Wirtschaftsreferenten der Stadt Nürnberg und Ernst Kick, dem Vorstandsvorsitzenden der Spielwarenmesse eG, machte er sich persönlich ein Bild von dem umfangreichen Verlagsprogramm.

Besonders erfreut zeigte sich das Stadtoberhaupt über den Erfolg der Kinderbuchreihe „Der kleine Major Tom“ und der Wissensmarke WAS IST WAS, die seit fast 60 Jahren Generationen junger Leser begeistert und Kinder beim spielerischen Entdecken ihrer Umwelt begleitet. Gesellschafterin Constanze Oschmann und Tessloff-Geschäftsführerin Katja Meinecke-Meurer stellten ihm unter anderem den digitalen Hörstift BOOKii, die Reihe WAS IST WAS Erstes Lesen sowie das Frühjahrshighlight „Eine Reise durch das Universum“ vor.

Maly zeigte sich über das breite Spektrum der Wissensvermittlung und die wichtigen Rolle des Verlags bei der Lese- und Lernförderung sehr erfreut.

von links: Katja Meinecke-Meurer (Geschäftsführerin Tessloff Verlag), Ernst Kick (Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG,) Dr. Michael Fraas (Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg), Dr. Ulrich Maly (Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg), Constanze Oschmann (Gesellschafterin Tessloff Verlag). Copyright: Peter Maskow

Zurück