Die 1. totale Mondfinsternis im neuen Jahrtausend !

Berühmte Personen

Die 1. totale Mondfinsternis im neuen Jahrtausend !

In den späten Abendstunden des 9. Januars fand die einzige totale Mondfinsternis des Jahres 2001 statt. Beginn war um 18.43 Uhr, mit dem Eintritt des Mondes in den Halbschatten der Erde. Allerdings ist am Anfang einer Mondfinsternis die Verdunkelung noch nicht erkennbar.

Erst um 19.42 Uhr, wenn der Mond in den Kernschatten der Erde taucht, beginnt die sichtbare Verfinsterung.

Von 20.49 Uhr bis 21.51 Uhr hat sich der Mond vollständig im Kernschatten der Erde aufgehalten. Bei der totalen Mondfinsternis stehen Sonne, Erde und Mond in einer Reihe hintereinander. Der Mond passiert genau den Erdschatten, was nur bei Vollmond geschehen kann.

Zu sehen war das Naturschauspiel in Europa, Afrika und Asien - allerdings nur dort, wo der Himmel klar war!

Wer mehr wissen möchte, bei Astroinfo gibt es genaue Erklärungen.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt