Die Nobelpreisträger des Jahres 2000

Berühmte Personen

Die Nobelpreisträger des Jahres 2000

Im Jahr 2000 wurden folgende Nobelpreise verliehen:

Medizin

Für ihre Arbeiten zur Signalübertragung im Gehirn erhalten der Schwede Arvid Carlsson sowie die US-Forscher Paul Greengard und Eric Kandel die begehrte Auszeichnung.

Physik

Der Physik-Nobelpreis geht in diesem Jahr an den in Deutschland geborenen US-Staatsbürger Herbert Kroemer, den Russen Zhores Alferov und den Amerikaner Jack Kilby. Die Wissenschaftler werden für ihre Arbeiten auf dem Gebiet der modernen Informationstechnologie ausgezeichnet.

Chemie

Den Chemie-Nobelpreis 2000 erhalten die beiden US-Forscher Alan Heeger und Alan MacDiarmid sowie Hideki Shirakawa aus Japan. Die Wissenschaftler werden für die Entdeckung und Entwicklung von elektrisch leitenden Kunststoffen ausgezeichnet.

Wirtschaft

Der 56-jährige James J. Heckman aus Chikago und und der 63 Jahre alte Daniel L. McFadden von der Berkely Universität in Kalifornien erhalten in diesem Jahr die Auszeichnung für die Entwicklung von mikroökonomischen statistischen Theorien und Methoden, um das praktische Verhalten von Individuen und Haushalten zu analysieren.

Seit der ersten Vergabe des Wirtschaftspreises 1969 waren 29 von insgesamt 46 Preisträgern US-Forscher. Eine Frau hat den Preis überhaupt noch nicht bekommen. Als letzter Deutscher erhielt 1994 der Bonner Ökonom Reinhard Selten den Wirtschafts-Nobelpreis.

Literatur

Der im Pariser Exil lebende chinesische Schriftsteller Gao Xingjian erhält den diesjährigen Literatur-Nobelpreis. Der 60-jährige Autor bekommt die Auszeichnung für ein Werk von universaler Gültigkeit, bitterer Einsicht und sprachlichem Sinnreichtum, begründete die Schwedische Akademie ihre Entscheidung. Gao Xingjian habe chinesischer Romankunst und Dramatik neue Wege eröffnet. Der Schriftsteller lebt seit längerem in Frankreich und ist inzwischen französischer Staatsbürger.

Friedensnobelpreis

Der südkoranische Präsident Kim Dae Jung ist mit dem diesjährigen Friedensnobelpreis ausgezeichnet worden.

Das norwegische Nobelkomitee begründete in Oslo die Vergabe an den 74- Jährigen mit dessen Arbeit für Demokratie und Menschenrechte in Südkorea und in Ostasien insgesamt. Vor allem aber werde Kim wegen seiner Arbeit für Frieden und Versöhnung mit Nordkorea geehrt.

Auf der Internet-Seite des Nobelkomitees findest du:

alle Physiknobelpreise seit 1901 .

alle Chemienobelpreise seit 1901.

alle Medizinnobelpreise seit 1901.

alle Literaturnobelpreise seit 1901.

alle Friedensnobelpreise seit 1901.

und alle Wirtschaftsnobelpreise seit 1969 (gibt es erst seit damals).

-rr- Oktober 2000

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt