Zu welchem Sonnensystem gehören die Plejaden?

Berühmte Personen

Zu welchem Sonnensystem gehören die Plejaden?

Das fragt Simon aus Emmenbrücke.

Die Plejaden sind eine Anhäufung von Sternen. Dieser offene Sternhaufen, der auch als Siebengesterin bezeichnet wird, ist im Sternbild Stier zu finden.

Die Plejaden bestehen aber nicht nur aus sieben Sternen, sondern aus 200. Sie sind rund 390 Lichtjahre entfernt und gehören zu keinem Sonnensystem, denn sie bestehen ja aus lauter einzelnen Sonnen.

Solche Sternhaufen sind gewissermaßen Familien junger Sonnen, die gemeinsam aus einer großen Gaswolke entstanden sind. Die japanische Bezeichnung lautet Subaru, sinngemäß übersetzt als "sich zusammentun". In Japan zählt man nur sechs Sterne zu den Plejaden, entsprechend hat das Emblem des Autoproduzenten auch sechs Sterne.

Bild: PD

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt