Wie schnell fließt Lava?

Berühmte Personen

Wie schnell fließt Lava?

Rotglühend schlängelt sich ein Lavastrom den Hang eines Vulkans bergab. Wie schnell kann er werden? Das fragt Dennis aus Regensburg.

Je nach ihrer chemischen Zusammensetzung fließen Lavaströme auch unterschiedlich. Sowohl in ihrer Form, als auch in ihrer Geschwindigkeit.

Die Geschwindigkeit der Lavaströme hängt davon ab, wie viel Lava pro Zeit aus einem Vulkan austritt, wie viel Wärme an der Oberfläche verloren geht, wie zäh die Schmelze ist und wie steil der Hang ist. Die Lava kann sehr schnell aus der Förderöffnung oder dem Vulkanschlot fließen. Lava kann als breiter Strom abfließen, aber auch durch so genannte Lavatunnel. Sehr kieselsäurereiche Schmelzen führen zu kurzen Lavaströmen. Ein kieselsäurearmer Lavastrom kann sehr weit fließen.

Die schnellsten Lavaströme auf Hawaii flossen mit 64 Stundenkilometern den Hang hinab, bei einem Gefälle von 10-25 Grad Hangneigung. Im Gegensatz dazu fließen Lavaströme mit zähflüssigen Schmelzen in der Regel nur mit Geschwindigkeiten von 10 - 100 Metern pro Stunde. Man kann also kaum von einer "Durchschnittsgeschwindigkeit der Lava" im Allgemeinen sprechen.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt