Wie lang dreht sich der Pluto um die Sonne?

Berühmte Personen

Wie lang dreht sich der Pluto um die Sonne?

Das möchte Alisa aus Hassloch in der Pfalz wissen.

Pluto ist seit 2006 kein Planet mehr. Er zählt nach Beschluss und Definition der Internationalen Astronomischen Union jetzt nur noch zu den Zwergplaneten. Er ist das größte Mitglied des so genannten Kuiper-Gürtels, eines Gürtels von Kleinplaneten und Eisbrocken.

Links siehst du eine Aufnahme des Hubble-Teleskops von Pluto.



 Pluto hat einen Äquatordurchmesser von 2300 Kilometern und bewegt sich auf einer mittleren Entfernung fast 6 Milliarden Kilometern zur Sonne. Er ist 40 Mal weiter von der Sonne entfernt als die Erde (150 Millionen Kilometer). Er dreht sich in 6,39 Tagen einmal um sich selbst und in rund 247,70 Jahren einmal um die Sonne.

Weil er soweit von der Erde entfernt ist, braucht man, um den Pluto zu sehen, schon ein großes Fernrohr.

Bild: NASA RHorning/GFDL

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt