Wie entsteht eine Supernova?

Berühmte Personen

Wie entsteht eine Supernova?

Tom aus Emden möchte wissen, wie eine Supernova entsteht, die Explosion eines massereichen Sterns am Ende seines Lebens.

Supernovae, so lautet die Mehrzahl von Supernova, sind spektakuläre Explosionen von Sternen am Ende ihres Lebenszyklus. Aber nicht jeder Stern endet in einer solchen gigantischen Lichtshow. Die Sonne zum Beispiel ist zu leicht für dieses Spektakel.

Im Bild ist die 1987A genannte Supernova zu sehen.



Es gibt unterschiedliche Typen von Supernovae, je nachdem, wie schwer der Ausgangsstern war. Allen gemein ist aber, dass ein Stern am Ende seines Lebens, wenn sein Brennstoff verbraucht ist, unter seinem eigenen Gewicht zusammenstürzt.

Das setzt weitere nukleare Prozesse in Gang, in deren Verlauf große Energiemengen frei werden. Schließlich explodiert der Stern und verteilt seine Bestandteile im Umkreis von Lichtjahren. Daraus formen sich neue Sterne oder auch Planeten und vielleicht Leben.

Die Elemente, aus denen wir Menschen und auch die anderen Lebewesen auf der Erde bestehen, sind alle im Innern von Sternen entstanden. Wir sind also buchstäblich Kinder der Sterne.

Bild: NASA/PD

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt