Was ist ein Stratovulkan?

Berühmte Personen

Was ist ein Stratovulkan?

Hier ein Bild des Popocatepetls vom 19. Dezember 2000.

Der Begriff Stratovulkan stammt von den lateinischen Wörtern stratum, was soviel wie Decke oder Schicht bedeutet und Vulcanus, dem römischen Feuergott. Der Ausbruch eines Stratovulkans beginnt meist mit einer Explosion und dem Auswurf von Aschen, Gesteinsbrocken und Gasen. Danach folgt der Ausfluss von Lava. Typisch für den Aufbau eines Stratovulkans ist daher eine wechselnde Abfolge von Aschen- und Lavaschichten. Im Deutschen bezeichnet man diese Vulkanberge als Schichtvulkane oder zusammengesetzte Vulkane.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt