6. Juni - Das Umweltforschungszentrum

Berühmte Personen

6. Juni - Das Umweltforschungszentrum

Hallo,

heute möchte ich euch das Forschungszentrum vorstellen, für das Marion und ich arbeiten.

Das Umweltforschungszentrum (UFZ) wurde im Dezember 1991 in Leipzig gegründet. Am UFZ sind 600 Menschen angestellt, die sich mit Fragen des Umweltschutzes beschäftigen.

Wir überlegen uns zum Beispiel wie man Joghurtbecher herstellen kann, die man einfach auf den Komposthaufen werfen kann und die sich dann einfach in Erde verwandeln.

Oder wie man bei einem Tankerunglück ausgelaufenes Erdöl durch Bakterien auffressen lassen kann.

Oder wie man dafür sorgt, dass Braunbären wieder in den Alpen leben können.

Oder wie man Dachsen helfen kann, dass sie nicht so oft überfahren werden, wenn sie über die Straßen laufen.

Oder wie man Störchen helfen kann, dass sie wieder mehr zu fressen finden.

Oder wie eine Stadt der Zukunft aussehen sollte, damit sich Tiere und Pflanzen und Menschen wohlfühlen.

Oder wie man Flussauen erhalten kann, damit die Tiere, die hier wohnen, sich auch in Zukunft wohlfühlen. Oder, oder, oder....

Wie du an den Beispielen siehst, geht es bei all unseren Forschungen darum, dass die Wissenschaftler am UFZ erforschen, wie Menschen und Tiere und Pflanzen besser zusammen leben können.

Dazu sind viele Wissenschaftler nötig, die sich auf sehr unterschiedlichen Gebieten auskennen. Daher gibt es am UFZ Mathematiker (die können gut rechnen), Biologen (die kennen sich sehr gut mit Tieren und Pflanzen aus), Geologen (die kennen sich sehr gut mit Steinen, Erde und Wasser aus und wissen wo diese Stoffe vorkommen), Chemiker (die erforschen zum Beispiel Gifte die im Wasser vorkommen), Wirtschaftswissenschaftler (die können gut mit Geld rechnen), Soziologen (die versuchen herauszufinden was Menschen wollen) und Informatiker (die kennen sich gut mit Computern aus) und noch viele andere.

Natürlich arbeiten wir mit Forschern und Forschungseinrichtungen auf der ganzen Welt zusammen. Wenn du noch mehr über das UFZ wissen willst, kannst du gerne mal auf die Internetseiten des UFZ schauen.

Viele Grüße,

Bernd

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt