Jetzt ist es soweit: Ihr könnt euch den Euro holen!

Berühmte Personen

Jetzt ist es soweit: Ihr könnt euch den Euro holen!

Der Euro ist so gut wie schon da. Überall wird von der neuen europäischen Währung gesprochen. Ab Montag, den 17. Dezember könnt ihr die Münzen auch endlich in den Händen halten!

Ab 17.Dezember können deutsche Banken so genannte "Münzhaushaltsmischungen", also Startpakete an die Bevölkerung abgeben. Jeder von euch kann sich so ein Startpaket holen. Wer will darf auch mehr als eines kaufen, zumindest solange der Vorrat bei den Banken reicht. Die Starter-Kits oder auch Starter-Kids kosten je 20 DM bzw. 10,23 Euro.

Das Starterpaket gibt es schon in Holland, Frankreich, Österreich und Spanien. Griechenland fängt gemeinsam mit Deutschland die Ausgabe der Starter-Kits an.

Wenn ihr euch also schon mal mit dem Geld vertraut machen wollt, dann solltet ihr euch so ein Paket holen.

Münzen gibt es ab 1. Januar 2002 folgende:

Eurocent Münzen im Wert von 1, 2, 5, 10, 20, und 50 Eurocent. Und 1 und 2 Euro-Münzen.

Auf der Vorderseite seht ihr jeweils den Wert der Münze mit großen Ziffern eingeprägt. Auf der Rückseite sind die EU-Staaten als Sterne dargestellt.

Außerdem kann jedes Land die Rückseiten noch mit eigenen Motiven schmücken. Alle Euro-Münzen sind in allen Euro-Ländern gültig. Ihr könnt also mit den Münzen mit Brandenburger Tor auch in den Niederlanden und mit Königin Beatrix auch in Spanien bezahlen. Hier seht ihr Eincent Münzen-Rückseiten aus Österreich und Deutschland.

Der Euro-Reporter Wettbewerb

Übringes könnt ihr zur Einführung des Euro bei der deutschen Gesellschaft e.V. bei einem spannenden Wettbewerb mitmachen: Unter dem Motto Euro-Reporter können Schüler zwischen 7 und 18 Jahren die Währungsumstellung auf ihre Art dokumentieren. Ihre Beiträge können als Videos, CD-Roms, Broschüren oder Bildgeschichten eingeschickt werden. Einsendeschluss: 01. April 2002. Den Gewinnern winken attraktive Geld- und Sachpreise. Nähere Infos bekommt ihr unter www.euroreporter.de.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt