Mädels haut in die Tasten - Gesucht wird der Song zum Girls` Day 2006

Berühmte Personen

Mädels haut in die Tasten - Gesucht wird der Song zum Girls` Day 2006

Musikalische Mädels aufgepasst. Beim Girls` Day habt ihr die Chance mit eurer Band ganz groß rauskommen. Die Macher des Mädchen-Zukunftstages suchen einen Song, der Stärke und Selbstbewusstsein einer gut ausgebildeten Mädchengeneration ausstrahlt. Bewerben können sich Mädchen-Bands, Musikerinnen und Bands, bei denen Mädchen den Ton angeben - mit eigenen Ideen und Kompositionen.

Aus allen eingereichten Beiträgen wählt eine Jury die drei besten Songs aus. Der Siegertitel wird vom Publikum auf der Internetseite www.girls-day.de im Online-Voting-Verfahren ermittelt. Dieser Titel wird im Studio produziert und auf Mini-CD zum Girls` Day 2006 veröffentlicht. Und das beste: Ein Live-Auftritt der Band ist beim Girls` Day garantiert.

Einsendeschluss: 3. November

Für die Wettbewerbsteilnahme müssen Bewerberinnen eine CD mit ihrem Girls` Day Song, einen ausgefüllten Bandfragebogen und weitere Unterlagen einreichen. Alle nötigen Informationen und Teilnahmeformulare sind auf der Girls` Day Seite bereitgestellt. Einsendeschluss ist der 3. November 2005.

Was ist der Girls` Day?

Wer nicht weiß, was der Girls` Day ist, dem sei das hier noch einmal kurz erklärt. Am Mädchen-Zukunftstag bietet sich für Schülerinnen der Klassen 5 bis 10 die Chance, Berufe kennen zu lernen, die Mädchen bisher noch eher selten in Betracht ziehen.

Trotz guter Schulnoten und damit bester Voraussetzungen für die Bereiche Naturwissenschaften, Technik, Informationstechnik und Handwerk entscheiden sich Mädchen immer noch häufig für typisch weibliche Berufe und Studiengänge. Damit schöpfen sie ihre Möglichkeiten nicht voll aus und in den Betrieben fehlt gerade in technischen und techniknahen Bereichen der qualifizierte Nachwuchs.

Mädchen in die Musikbranche!

Auch in der Musikbranche gibt es zahlreiche Berufe, in denen Technik eine große Rolle spielt. Viele Jobs stehen aber nicht so im Rampenlicht wie die Musikerinnen selbst. Ein Blick hinter die Kulissen zeigt: Bislang sind lediglich acht Prozent aller Musikschaffenden weiblich und davon 90 Prozent Sängerinnen. In Tonstudios, Produktionsfirmen, Presswerken und auch ganz neuen Bereichen wie der Online-Distribution von Musik finden sich viele spannende Technikberufe.

Mit dem Girls` Day Song soll deutlich werden, dass die Girls` Day-Idee - mehr Mädchen und junge Frauen in technischen Berufsausbildungen - auch in der Musikbranche ein wichtiges Ziel ist. Also Mädels - ran an Gitarre oder Klavier. Vielleicht habt ihr mit dem Girls` Day Song selbst die ganz große Karriere vor euch.

Nic - 09.06.2005 / Foto: www.girls-day.de

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt