Wie gelangen die Daten von meinem PC in euren PC?

Berühmte Personen

Wie gelangen die Daten von meinem PC in euren PC?

Lukas aus Burbach möchte wissen, wie die Datenübertragung funktioniert. Wir halten uns an das WAS IST WAS Special "Das Internet" um Lukas die Sache zu erklären:

Im Internet werden Daten und Informationen wie in kleinen Paketen verschickt und übertragen. Gleichzeitig fließen viele Nachrichten hintereinander durch die Datenleitung. Die Dateien werden beim Absender sozusagen in kleine Häppchen "zerhackt", verschickt und beim Empfänger wieder zusammen gepuzzelt.

Wenn du also ein Foto eingescannt hast und an deine Freundin verschicken willst, dann zerlegt dein Rechner dieses Foto in kleine Teile und stellt das Gesamtbild bei deiner Freundlin wieder her.

Eine Information kann nur übertragen werden, wenn sie in Pakete von jeweils höchstens 1 500 Zeichen zerlegt wird. Damit jedes einzelne Datenpaket auch bei der richtigen Datei und dem richtigen Empfänger landet, bekommt es eine Adresszeile mit den notwendigen Infos.

Beim Empfänger werden die Datenpakete wieder zusammengesetzt. Die Adressinformationen werden durch Protokolle weitergegeben. Das Protokoll das für die richtige Versendung und "Entschlüsslung" sorgt heißt TCP(Transmission Controt Protocol) / IP ("Internet Protocol").

Während TCP dafür zuständig ist, dass die Dateien in die entsprechenden Pakete verpackt werden und nach ihrer Ankunft wieder richtig zusammengesetzt werden, kümmert sich IP darum, dass die richtige Adresse angesteuert wird. IP ist wie ein Briefumschlag mit Absender und Empfänger.

Diese Protokolle sind also Übertragungshilfen, die es möglich machen, dass unterschiedliche Computersysteme Daten miteinander austauschen.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt