Gibt es außer der speziellen Ausbildung noch etwas was man haben muss, um Pilot zu werden?

Berühmte Personen

Gibt es außer der speziellen Ausbildung noch etwas was man haben muss, um Pilot zu werden?

Rebecca aus Naumburg will wissen, was ein Pilot noch für Voraussetzungen außer der Ausbilung braucht.

In Deutschland bilden etwa 20 Flugschulen zum Verkehrsflugzeugführer aus. An der Hochschule Bremen gibt es den ""Internationalen Studiengang für Luftfahrtsystemtechnik und -management (ILST)" mit kooperativer Pilotenausbildung an der Verkehrsfliegerschule der Deutschen Lufthansa in Bremen.

Um überhaupt dort zugelassen zu werden, muss man folgende Voraussetzungen erfüllen:

Man darf keine Sehschwäche über +/- 3 Dioptrien haben. Man muss Abitur oder Mittlere Reife plus Berufsausbildung auf einem entsprechenden Gebiet mitbringen. Je nach Lehrgang geht auch die Fachhochschulreife.

Man muss Deutsch und Englisch in Wort und Schrift beherrschen.

Man muss die Staatsangehörigkeit eines EU-Landes oder eine Aufenthaltsberechtigung bzw. eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis für die Bundesrepublik Deutschland haben.

Außerdem muss man die körperlichen Voraussetzungen mitbringen und fit sein, also ein fliegerärztliches Tauglichkeitszeugnis vorweisen. Die Körpergröße muss zwischen 165 bis 195 cm liegen. Und schließlich muss man die erforderlichen Eignungsuntersuchungen beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Hamburg bestehen. Das Mindestalter für die Ausbildung ist 19 Jahre, das Höchstalter 29 Jahre.

Auch charakterliche Eigenschaften sind wichtig. Man sollte im Team arbeiten können und flexible Arbeitszeiten mögen. Man muss auf vielseitig sein (also technisch und mathematisch bewandert, aber auch sportlich und ein wenig Sprachen begabt) und in extremen Situationen die Ruhe bewahren. Man muss Situationen kühl einschätzen können und die Verantwortung für die Maschine und die Passagiere tragen können.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt