Fahren heutzutage noch irgendwo Dampflokomotiven?

Berühmte Personen

Fahren heutzutage noch irgendwo Dampflokomotiven?

Diese Frage stellte Luise aus Hattingen.

In Deutschland sind Dampflokomotiven eigentlich nur noch bei besonderen Anlässen wie Jubiläen oder als Museumsbahnen im Einsatz. Die verschiedenen Eisenbahnmuseen in Deutschland, Österreich und der Schweiz die noch Fahrten mit Dampfloks anbieten, findet ihr auf http://museum.bahnen-und-busse.

In den Bergtälern der Karpaten gibt es noch alte Wadlbahnen. Früher für den Holztransport gebaut, fahren sie heute Touristen durch entlegene Gegenden der Slowakei, Polens, der Ukraine, Rumäniens und Ungarns. Aber auch diese Züge haben musealen Charakter.

In Indonesien oder auf der philippinischen Insel Negros werden noch Schmalspur- Dampfloks in den Zuckermühlen eingesetzt, um das Zuckerrohr zur Mühle zu transportieren. Doch auch diese Loks werden immer öfter von Dieselloks abgelöst. Auch auf Kuba könnt ihr noch mit solch einer Bahn fahren.

Generell kann man aber sagen: Seit den 90er Jahren fährt keine Dampflokomotive mehr im regelmäßigen Verkehr im westlichen Europa, Nordamerika und Australien; hier fahren sie nur noch als Museumfahrten. Auch China, früher das größte Dampflokparadies der Welt, fahren immer mehr neuere Züge mit Diesel- oder Elektroloks. Auch in der Ukraine, Russland, Litauen und Lettland sind noch Fahrten mit historischen Zügen möglich.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt