Was bietet die Frankfurter Buchmesse 2011?

Berühmte Personen

Was bietet die Frankfurter Buchmesse 2011?

Von 12. bis 16. Oktober 2011 trifft sich die Fachwelt zum Höhepunkt des Jahres für alle Bücherwürmer. Auf der Buchmesse in Frankfurt stellen über 7.000 Aussteller ihre Neuheiten vor. Auch der Tessloff-Verlag und WAS IST WAS sind vertreten und haben den Besuchern einiges zu bieten.

Die Metropole Frankfurt steht ganz im Zeichen der Bücher.

Lange Tradition


Die Frankfurter Buchmesse kann auf eine über 500-jährige Tradition zurückblicken, denn schon in der frühen Neuzeit trafen sich hier Verlage, um sich über Neuheiten auszutauschen. Zusammen mit der Leipziger Messe war die Veranstaltung in Frankfurt die wichtigste auf deutschem Boden. Seit 1949 der ersten Nachkriegsmesse ist sie eine der weltweit größten Messen für Literatur.


Großer Andrang


Jedes Jahr kommen Menschen aus aller Welt nach Frankfurt, um sich auf der Buchmesse über die neuesten Bücher zu informieren. Dieses Jahr sind es 7.384 Aussteller aus 110 Nationen, die auf einer Fläche von 171.790 Quadratmetern ihre Produkte vorstellen. In diesem Jahr werden zirka 299.000 Besucher erwartet.




Der Eingang zum Messegelände.



Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen internationalen Ehrengast. Nach Argentinien 2010 ist es nun Island. Auf einer extra angelegten Austellungsfläche wird unter dem Motto Sagenhaftes Island das kleine Land mit seiner großen Literatur vorgestellt. Dazu kommen auch einige isländische Autoren, die ihre Werke präsentieren.




WAS IST WAS - 50. Geburtstag auf der Buchmesse


Natürlich sind auch WAS IST WAS und der Tessloff-Verlag auf der Frankfurter Buchmesse vertreten. An unserem Stand stellen wir unsere neuen Produkte or. In diesem Jahr feiert WAS IST WAS sein 50. Jubiläum, denn 1961 kam die erste Ausgabe - damals noch in Heftform - heraus. Zu diesem besonderen Anlass werden vor allem  für die jungen Besucher der Messe bei uns einige Überraschungen geboten.


An den verschiedensten Ständen kann man nach Herzenslust lesen.



Wenn ihr also Lust habt, könnt ihr am 15. und 16. Oktober die Messe besuchen, denn dann sind die Tore auch für Privatbesucher geöffnet. Am Samstag von 9.00 bis 18.30 Uhr und am Sonntag bis 17:30. Schaut auf jeden Fall auch beim WAS IST WAS-Stand vorbei.

Dino-App zum Messesonderpreis

Während der Frankfurter Buchmesse gibt es unsere WAS IST WAS Dinosaurier Quiz-App zum Supersonderpreis von nur 0,79 !

Die Tessloff-Veranstaltungen auf der Buchmesse

Hier findet ihr die Veranstaltungen von Tessloff und WAS IST WAS auf der Buchmesse.


05.10.2010, Update 11.10.2011 // Text: Jan Wrede; Bilder: Bücher: Andreas Praefke (pd), Messe: Conrad Nutschan (GNU 1.2, cc-by-sa 2.0, 3.0), Regale: Kjohansson (GNU 1.2, cc-by-sa 3.0)

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt