Kindermusikfestival "rockt" Köln

Berühmte Personen

Kindermusikfestival "rockt" Köln

Musikfans aufgepasst. Am 14. Und 15. Januar steigt in Köln das größte Kindermusikfestival Deutschlands. 33 Bands und Kinderliedermacher laden zum tanzen, klatschen, springen und mitsingen ein.

Die Interpreten kommen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland und bringen neben klassischen Kinderliedern auch Rockmusik, Weltmusik und sogar Reggae auf die Bühne. Und weil bei den fetzigen Rhythmen sowieso niemand ruhig sitzen bleiben kann, handelt es sich bei allen Konzerten um Stehveranstaltungen.

Schiff Ahoi

Schiff Ahoi und Leinen los heißt es am Freitag, 14. Januar und 14:30. Dann steigt der Festival-Auftakt zum Thema Abenteuer-Reisen. Ab geht`s zum Faulenzen in die Karikik, zum Schätzesuchen in die Südsee und zum Neujahrstanz nach Nordafrika. An Bord befinden sich u.a. Spunk (Nürnberg/Düsseldorf), Astrid Hauke (Bielefeld) und

Karibuni (Münster). Ab 3,5 Jahren.

Mit sechs Windstärken

Mit sechs Windstärken kreuzt das Musikschiff ab 17 Uhr weiter. Gitarre, Bass und Schlagzeug sind an Bord, gute Laune und "Kaugummi" gegen Seekrankheit auch. Mit frischem Wind geht es um alles was Kinder erleben und was Kinder sich wünschen. Musik für die ganze Familie ab 5, u.a. mit Hoppla und Radau! aus Hamburg, Robert Metcalf (Berlin), Helmut Meier (Dithmarschen) und Markus Rohde (Oldenburg).

Lass die Sonne rein!

Wer sich für sonnige Mitmachmusik begeistert, sollte am Samstag, 15. Januar um 11 Uhr vorbeikommen. Dann wird gewackelt, gesungen, gesprungen, getanzt und gerappt, dass es eine Freude ist. Das Besondere an diesem Konzert: Hier versammelt sich eine ganze Schar von Kinderliedermachern gemeinsam auf der Bühne und rocken als eine Band das Haus. Mit dabei: Donikkl und die Weißwürschtl (Regensburg), Ratz-Fatz (Telfs, Österreich), Randale (Bielefeld), Suli Puschban (Berlin), Geraldino (Nürnberg) und FERRI (Frankfurt). Ab 5 Jahre.

Klangliche Kostbarkeiten

Geigen, Ukulele und Didgeridoo verzaubern die Bühne ab 14:30 Uhr, wenn Kinderliedermacherin Beate Lambert gemeinsam mit den Kindermusikbands Blindfische und Löffelpiraten und den Kinderliedermachern Klaus Foitzik, Toni Bluatschink Knittel und Matthias Meyer-Göllner ihr Kostbarkeiten-Konzert gibt. Fein, aber oho und ein ein tolles musikalisches Erlebnis für alle Menschen ab 4.

Hm! Lecker

Einen musiklischen Leckerbissen zum Abschluss bietet die Show Essen! Lieder! Hits! um 17 Uhr. Aus beinah aus jedem Zipfel Deutschlands sind Kindermusiker dabei und machen den Zuhörern mit ihren Liedern übers Essen den Mund wässrig. Einfach lecker mit Patricia (Bad Wörishofen), Pelemele (Köln), Hartmut Höfele (Ritschweier), Grünschnabel (Satrup), Michael Bradke (Düsseldorf).

Ihr wollt zum Kindermusikfestival nach Köln? Alle Infos zu Veranstaltungsorten, Preisen und Kartenverkauf findet ihr auf www.kindermusik.de

Nic 11.01.2011 / Logo: www.kindermusik.de

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt