Figurentheaterfestival: Bühnenkunst für Groß und Klein

Berühmte Personen

Figurentheaterfestival: Bühnenkunst für Groß und Klein

Kinder seid ihr alle da??? Puppentheater kennt jeder! Aber das Internationale Figurenfestival (13. bis 22. Mai im Großraum Nürnberg) ist mehr, bezaubernde Bühnenkunst für Kinder und Erwachsene. Wir stellen euch das Programm für junge Zuschauer vor!


Es ist eines der wichtigsten Festivals für Figuren-, Bilder- und Objekttheater in ganz Europa und findet alle 2 Jahre statt.  2011 haben sich die Städte Nürnberg, Erlangen, Fürth und Schwabach zum 17. Mal in Folge zusammengetan, um knapp 60 Gruppen und Einzelkünstlern eine Bühne für ihre ausgefallenen Ideen zu bieten. 23 der insgesamt 72 Inszenierungen richten sich an Kinder. 

Von Hongkong bis Israel



Die Teilnehmer reisen aus der ganzen Welt an. Von Australien, Hongkong oder Israel, von Belgien, Holland oder Russland. Aber auch die Lokalmatadoren aus Franken sind mit von der Partie um Puppen aus Papier, Ton oder Fleisch und Blut tanzen, singen und performen zu lassen.



Fließende Grenzen


 Die Grenzen der einzelnen Theaterkünste sind dabei fließend, Manche Künstler arbeiten mit Tanz oder Gesang, andere binden Schattentheater, Handpuppenspiel, Videoprojektionen oder Filmszenen ein. Manche Vorstellungen sind extrem spektakulär und erinnern eher an Zirkus oder Varieté, andere sind sehr leise und poetisch, andere wiederum laut und witzig. Das Figurentheaterfestival will die ganze Bandbreite des Genres (bestimmte Form des Theaters) zeigen. 


Tipps für Kids

Für Kinder gibt es ein umfangreiches Programm. So präsentiert z.B. das Theater Zitadelle aus Berlin eine Rotkäppchen-Version für Kinder ab 5 wie ihr sie sicher noch nie gesehen habt. Denn was hat z.B. der Wurzelzwerg im klassischen Grimm-Märchen zu tun? Mit Holzmarionetten und einem Wolf in XXL. Eine zauberhafte Familiengeschichte aus Sicht des kleinen Tonino erzählen United Puppets. In dieser Geschichte soll ein Kirschbaum, den einst Toninos Großvater gepflanzt hat einer Schnellstraße weichenEine faszinierende Kombination aus Puppen- und Schauspiel für ab 6jährige. 



Träume aus Papier

Mit Kleiner Riese Stanislas zeigt das Figurentheater Lupine aus der Schweiz, was man aus einer Rolle Papier so alles machen kann. In Windeseile werden Bäume, Häuser, Berge und das Meer gefaltet, geschnitten und geknüllt. Für Kinder ab 6. Ihre ganz eigene Form von Figurentheater präsentiert Karin Schäfer aus Österreich. Während einer Ausstellung im Museum kommt plötzlich ein uralter Holzwurm aus einem Bilderrahmen gekrabbelt. Er erweckt das Bild für die Besucher auf faszinierende Weise zum Leben und eröffnet ihnen einen ganz neuen Blickwinkel auf das Kunstwerk.

Ihr seid neugiereig geworden und habt Lust auf mehr? Der Kartenvorverkauf ist bereits in vollem Gange. Solltet ihr in der Nähe wohnen - ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle! Unter www.figurentheaterfestival.de könnt ihr online Karten einkaufen. Hier gibt es auch das gesamte Programm zum Nachlesen und ihr erfahrt alles über die Vorverkaufsstellen in den einzelnen Städten. Echte Fans können mit der Festivalkarte sparen, die für 9,90 Euro erhältlich ist. Damit gibt es jeweils 20 Prozent Rabatt auf alle Vorstellungen.

Nic - 9.5.2011 / Fotos: Figurentheaterfestival

  

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt