Die Frankfurter Buchmesse 2013

Berühmte Personen

Die Frankfurter Buchmesse 2013

Ihr besucht die Frankfurter Buchmesse? Dann schaut auf jeden Fall beim Stand des Tessloff Verlags in Halle 3.0 vorbei. An den Publikumstagen bieten wir euch spannende Vorträge unserer WAS IST WAS-Autoren zu den Themen Feuerwehr, Dinos und Wetter, Quizspiele und viele neue WAS IST WAS-Bücher.


Sage und schreibe 30 neue WAS IST WAS-Bände erscheinen ab Anfang November bis zum Jahresende. Die Reihe wurde komplett überarbeitet und  inhaltlich und optisch für euch völlig neu gestaltet. Mit vielen spannenden Geschichten, atemberaubenden Fotos, 3-D-Aufrissen und Grafiken wird WAS IST WAS noch bunter, lesenwerter und zeitgemäßer.  


Neben Lieblingsthemen wie Dinosaurier, Pferde und Unsere Erde sind zwei spannende  Neulinge Mode und Tiefsee dabei. 

Foto: "Mode" ist nur einer von 30 neuen WAS IST WAS-Titeln, die bis Ende 2013 erscheinen.






An unserem Messestand könnt ihr bereits einen Blick in die ersten Bücher der neuen Reihe werfen. Außerdem sind einige der neuen WAS IST WAS-Autoren zu Gast und stellen ihre Bücher vor. Mit etwas Glück könnt ihr sogar ein handsigniertes Exemplar ergattern. Folgende Veranstaltungen haben wir für euch vorbereitet. Sie finden alle  jeweils am Messestand Halle 3.0 F 64 statt.


WAS IST WAS: Feuerwehr oder: Einsatzbereit in 90 Sekunden

 Referentin: Karin Finan

Buchvorstellung mit anschließendem Quiz und Buchverlosung

Wie fühlt sich die Schutzkleidung der Feuerwehrleute an? Wie warnt die Feuerwehr andere Verkehrsteilnehmer? Wie kuppelt man Schläuche? Was kann ein Hohlstrahlrohr? Anhand echter Geräte sind Kinder ab 8 Jahren hier ganz nah dran an der Arbeit der Feuerwehr und erleben, was auf der Feuerwache vom Alarm bis zum Ausrücken alles passiert. Mit Live-Quiz, bei dem es den neuen Band zu gewinnen gibt!

Freitag, 11.10.2013, 14:00 14:45 Uhr sowie 16:00 16:45 Uhr

Samstag, 12.10.2013, 11:30 12:15 Uhr sowie 15:00 15:45 Uhr

  

WAS IST WAS: Dinosaurier oder: Welcher Dino passt zu mir?

Referent: Dr. Manfred Baur

Buchvorstellung mit anschließendem Quiz und Buchverlosung

Wer würde sich nicht einen Dino als Haustier wünschen? Was und wie viel frisst ein Dino? Kommt er mit einem Katzenklo zurecht? Wo bekomme ich einen Dino her? Die Dinohaltung wirft viele Fragen auf - hier gibt´s die Antworten. Außerdem erfahren Kinder ab 6 Jahren, wann und wie Dinosaurier gelebt haben. Beim Live-Quiz können sie mit ein bisschen Glück den neuen WAS IST WAS-Band gewinnen!


Samstag, 12.10.2013, 10:00 10:45 Uhr sowie 13:30 14:15 Uhr

Sonntag, 13.10.2013, 10:00 10:45 Uhr sowie 15:00 15:45 Uhr

 

WAS IST WAS Wetter oder: Tornados und Hurrikane Superkräfte aus der   Luft.

Referent: Karsten Schwanke

Buchvorstellung mit anschließendem Quiz und Buchverlosung

Wie groß war das größte Hagelkorn der Welt? Kann der Wind schneller sein als ein Formel1-Auto? Was ist der Unterschied zwischen Hurrikanen und Tornados? Diese Fragen beantwortet Karsten Schwanke, der bekannte Moderator von Das Wetter im Ersten, Kindern ab 8 Jahren in einem interaktiven Vortrag. Beim Live-Quiz gibt es den neuen WAS IST WAS-Band Wetter von Karsten Schwanke zu gewinnen!


Sonntag, 13.10.2013, 11:00 12:00 sowie 13:30 14:30

  

Was gibt es noch zu sehen auf der Messe? 

 


Die Frankfurter Buchmesse bietet mit 7400 Ausstellern aus über 100 Ländern, alles, was das Herz von Bücherwürmern höher schlagen lässt. Als internationaler Ehrengast ist dieses Jahr Brasilien zu Gast. Auf einer extra angelegten Austellungsfläche wird unter dem Motto Kultur in Bewegung der Reichtum, die Vielfalt und die Lebendigkeit der brasilianischen Kultur und Literatur vorgestellt.

 Foto: Der Eingang zum Messegelände






Wenn ihr also Lust habt, könnt ihr am 12. und 13. Oktober die Messe besuchen, denn dann sind die Tore auch für Privatbesucher geöffnet. Am Samstag von 9.00 bis 18.30 Uhr und am Sonntag bis 17:30. Schaut auf jeden Fall auch beim Tessloff-Stand vorbei!

Foto: An den verschiedensten Ständen kann man nach Herzenslust lesen.

05.10.2010 // Nic; Bilder: Bücher: Andreas Praefke (pd), Messe: Conrad Nutschan (GNU 1.2, cc-by-sa 2.0, 3.0), Regale: Kjohansson (GNU 1.2, cc-by-sa 3.0)

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt