Gelsenkirchen: ZOOM Erlebniswelt

Berühmte Personen

Gelsenkirchen: ZOOM Erlebniswelt

Die ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen bietet packende Erlebnisse. So bieten die ZOOM Erlebniswelten Alaska und Afrika faszinierende Einblicke in zwei ferne Regionen unserer Erde und sind zum Besuchermagnet avanciert. Hier könnt ihr eine Abenteuerreise von der Welt der eisigen Extreme in den geheimnisvollen Kontinent machen. Und mit dem WAS IST WAS Klubausweis erhaltet ihr beim Kauf einer Tageskarte eine Ermäßigung von 10 Prozent für bis zu vier Personen.





Kodiakbären am Wasserfall.

Ein voller Erfolg!

Besucher und Kritiker sind gleichermaßen begeistert von der zoologischen Erlebniswelt mitten im Ruhrgebiet. Seit der Eröffnung der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen im Juli 2005 haben rund eineinhalb Millionen Besucher authentische Landschaften und spannende Wildlife-Abenteuer erlebt. Auf dem sechs Hektar großen Areal der Erlebniswelt Alaska tauchen Besucher ein in die extreme Welt von Pionieren und Eisbären, von Inuit und Seelöwen, von Elchen und Braunbären.


Hier bekommt man eine Vorstellung davon, wie Menschen und Tiere in Afriak und in der Arktis leben.

Die Erlebniswelt Afrika beeindruckt mit Savannen- landschaften, die sich in sanften Hügeln erheben und Flussläufen, die sich um Inseln winden. Über 300 Tiere in rund 40 Tierarten bevölkern den geheimnisvollen Kontinent auf einer Fläche von rund 22 Fußballfeldern.


Expedition Alaska




Das indianische Tinglit-Portal führt in die Welt Alaskas.

Ein 1,3 Kilometer langer Abenteuerpfad führt die Expedition vorbei an einer imposanten Seenlandschaft, daneben ragen gewaltige Felsformationen in die Höhe, stürzt ein tosender Wasserfall in die Tiefe. Präsentiert werden vier Vegetationszonen des nordamerikanischen Flächenstaates: von den Küstenregenwäldern, über die Tundra und die felsige Berglandschaft bis hin zur Polarregion.


Die Expeditionstour durch Alaska beginnt am eindrucksvollen Tlingit-Portal und führt vorbei an Trapperhütte und Ranger Station. In Sam's Goldmine, an der Goldwäscherstation und auf dem Walfriedhof werden Besucher zu Entdeckern der Pionierzeit.



Von einer Hängebrücke aus, kann man die Kodiakbären hervorragend beobachten!

Die größte Seelöwenanlage Europas bietet über und unter Wasser beste Sicht auf verspielte Schwimm- und Tauchkünste der Robben. Und über eine Hängebrücke gelangen Abenteurer mitten in die mehr als 3.000 m² umfassende Berg- und Flusslandschaft der Kodiakbären, den größten Landraubtieren unserer Erde.


Ab ins ewige Eis: Spannung und viele Informationen verspricht das Alaska Ice Adventure!

Im Alaska Ice Adventure werden die Besucher in einer einzigartigen Motion Ride-Simulation auf die rasante Abenteuerreise von der Polarregion in den Küstenregenwald entführt und das urtypische Alaska Diner lädt zur Rast von der Expedition nach Alaska ein.






Welche Haustiere gibt es in Afrika? Hier erfahrt ihr es!

Afrika-Safari

Die Safari durch die ZOOM Erlebniswelt Afrika führt auf einer Weglänge von 1,8 Kilometern vom als afrikanische Hütte gestalteten Portal durch die verschiedenen Savannen Afrikas bis hin zur großen Dschungelhalle.





Zebras und Gazellen an einer Wasserstelle.

Auf verschlungenen Pfaden eröffnen sich immer wieder spannende Blicke und Aussichtspunkte und die faszinierendsten Tiere Afrikas sind wie zum Greifen nahe: Am Giraffenhaus begegnen Besucher den langhalsigen Huftieren auf Augenhöhe.




Hier kommt man den majestätischen Raubtieren ungeheuer nah!


In der Löwenanlage trennt nur eine Glasscheibe mächtige Löwen und gebannte Besucher. Schließlich bietet die Afrika Lodge mit bis zu 400 Außenplätzen ihren Besuchern ein beeindruckendes Panorama über die großflächigen Savannenlandschaften.

Bei einer Bootsfahrt auf der African Queen, kann man die Tiere aus einer anderen Perspektive beobachten.

Während der abenteuerlichen Panorama-Bootsfahrt mit der African Queen kommen schwergewichtige Flusspferde bis auf wenige Meter heran und Flamingos sind aus nächster Nähe zu beobachten. In der rund 2.000 m² großen Dschungelhalle gelangen die Besucher der ZOOM Erlebniswelt Afrika mitten in die Regenwälder Afrikas, wo Menschenaffen über den Köpfen der Besucher die Baumkronen erobern. 


Auch Eisbären kann man aus der Nähe betrachten!

Die erste komplett naturnah gestaltete zoologische Erlebniswelt Europas bietet eine einzigartige Kombination aus großzügigen Lebensräumen für Tiere und inspirierenden Erlebnisräumen für Menschen. Eine faszinierende Abenteuerreise: von der Welt der Extreme in den geheimnisvollen Kontinent. Die dritte ZOOM Erlebniswelt Asien wird 2009 eröffnet. Dann ist sie noch perfekter: Die Weltreise in nur einem Tag mitten im Ruhrgebiet.

Adresse:

ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Bleckstr. 47

45889 Gelsenkirchen

Tel.: 0209 / 954 50

Fax: 0209 / 954 51 21

E-Mail: info@zoom-erlebniswelt.de

Internet: www.zoom-erlebniswelt.de




Sehr abwechslungsreich: Sams Mine.

Preise:

Tageskarten: Erwachsene Euro 12,00; Kinder (4 - 12) Euro 8,00; Schüler, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende Euro 9,00; Senioren ab 65 Jahre Euro 9,00; Familienkarte: 1 Erwachsener, 2 Kinder (4 - 12 Jahre): Euro 24,00; 2 Erwachsene und 2 Kinder (4 - 12 Jahre) Euro 34,00.



Mit dem WAS IST WAS Klubausweis

bekommt man bei Vorlage an der Kasse 10 Prozent Ermäßigung auf Tageseinzelkarten (die Ermäßigung ist vorerst gültig bis 30.12.2007). Maximal gültig für 4 Personen und an allen Tagen ausßer bei Sonderveranstaltungen (siehe unter www.zoom-erlebniswelt.de). Die Ermäßigung ist nicht mit anderen Angeboten kombinierbar.


Eisbären aus nächster Nähe...

Geöffnet:

März und Oktober: 09.00 - 18.00 Uhr; April - September: 9.00 - 18.30 Uhr; November - Februar: 09.00 - 17.00 Uhr, Heiligabend und Silvester: 09.00 - 14.00 Uhr und Rosenmontag: 09.00 - 17.00 Uhr.

Anfahrt mit dem PKW:

A 2 Oberhausen - Hannover: Abfahrt Gelsenkirchen-Buer oder Abfahrt Herten;

Bundesstraße: B 226 und B 227; Hinweisschildern ZOOM Erlebniswelt folgen

A 42 Herne - Duisburg (Emscherschnellweg): Abfahrt Gelsenkirchen-Bismarck,

Hinweisschildern ZOOM Erlebniswelt folgen;

A 40 Essen - Dortmund: Abfahrt Gelsenkirchen, zunächst Richtung Arena, dann Hinweisschildern ZOOM Erlebniswelt folgen.

Die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Straßenbahn: Linie 301 aus Richtung Gelsenkirchen Hauptbahnhof und Buer Rathaus, Haltestelle ZOOM Elebniswelt .

Bundesbahn: Bahnhof Gelsenkirchen-Zoo (Strecke Nr. 234c).

-ab-07.03.2007 Text und Fotos: ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt