Schildkröten-Schutzprojekt im Allwetterzoo Münster

Berühmte Personen

Schildkröten-Schutzprojekt im Allwetterzoo Münster

Schildkröten gelten gerade im asiatischen Raum als Glücksbringer und Symbol für ein langes Leben. Doch gerade das wird ihnen dort zum Verhängnis. Sie landen in Kochtöpfen und Apotheken, weil vor allem die Menschen in China der Meinung sind, dass die positiven Eigenschaften der Tiere auf den Menschen übertragen werden, wenn man ihr Fleisch oder ihre gemahlenen Knochen und Panzer in Pulverform verspeist.

Da China selbst seinen großen Bedarf nicht mehr decken konnte, ist es in den letzten Jahrzehnten zu einer beispiellosen Ausplünderung der Schildkrötenbestände im gesamten asiatischen Raum gekommen. Jährlich fallen viele Millionen Schildkröten selbst streng geschützte der menschlichen Gier zum Opfer.

70 Arten sind bedroht

Betroffen sind mittlerweile 70 Schildkrötenarten. Mehrere Arten wurden bereits vollständig ausgerottet, viele stehen unmittelbar davor und wurden seit Jahren nicht mehr in ihrem natürlichen Lebensraum gesichtet. Zu dem massenhaften Verzehr kommt, dass der natürliche Lebensraum vieler Schildkrötenarten durch Zersiedlung und unkontrollierten Holzeinschlag immer mehr zerstört wird.

Nachzucht in menschlicher Obhut

Der Allwetterzoo in Münster nimmt die Lage der asiatischen Schildkröten ernst und hat mit dem Internationalen Zentrum für Schildkrötenschutz ein weltweit einmaliges Pilotprojekt ins Leben gerufen. Ziel ist es, mindestens 15 asiatische Schildkrötenarten vor der akut drohenden Ausrottung zu bewahren. Für die Rettungsmaßnahme ist es höchste Zeit, da von einigen Arten wohlmöglich nur noch wenige Exemplare existieren.

Schutz der Lebensräume

Doch die Zuchtstation soll den Tieren nicht nur kurzfristig einen sicheren Hafen bieten, sondern langfristig ihr Überleben sichern. Und das ist nur möglich durch die Kombination von Schildkrötenzucht und den Schutz ihrer asiatischen Lebensräume. Deshalb setzt sich der Allwetterzoo auch für die Erhaltung der Biotope in den Ursprungsländern ein, wo die nachgezüchteten Tiere langfristig wieder ausgewildert werden sollen.

Schulunterricht im Zoo

Wenn ihr mehr über Schildkröten erfahren möchtet und vor allem viele Bilder sehen wollt, so werft doch mal einen Blick auf die Homepage des Allwetterzoos Münster. Oder wie wäre es mal mit Schulunterricht im Zoo? Das ist für alle Klassenstufen und Schultypen möglich. Die nötigen Infos findet ihr unter der Rubrik Zooschule.

Nic 26.11.2003 / Fotos & Logo Allwetterzoo Münster

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt