Wozu haben Delfine eine Rückenflosse?

Berühmte Personen

Wozu haben Delfine eine Rückenflosse?

Wenn die meisten Delfinarten unterhalb der Wasseroberfläche schwimmen, dann sieht man sie ganz deutlich: die Rückenflosse. Wozu dient die dem Delfin? Die Frage kommt von Marvin aus Marl.

Fast alle Delfine haben eine Rückenflosse, die Finne genannt wird. Sie ist sichelförmig, dreieckig oder rund geformt. Diese Finne dient den Delfinen und auch manchen Walarten als Stabilisator beim Schwimmen. Durch die Finne können sie besser ihr Gleichgewicht beibehalten. Delfine benutzen die Finne zum Steuern. An der Form der Finne können Experten auch die unterschiedlichen Delfinarten gut erkennen.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt