Wo gibt es das Chamäleon?

Berühmte Personen

Wo gibt es das Chamäleon?

Kaan aus Berlin möchte das gerne wissen.

Chamäleons kommen in Afrika, Madagaskar, Asien und Südeuropa vor. Chamäleons sind an das Leben auf Bäumen angepasst. Durch ihren schmalen Körperbau und ihr Profil, das der Form eines Blattes ähnelt, tarnen sie sich zwischen dem Laub. Sie sind Lauerjäger und können sich lange Zeit kaum bewegen. Dank ihres Greifschwanzes und ihrer Zehen, die wie Greifklammern sind, können sie sich perfekt an Ästen festklammern.

Es gibt über 80 verschiedene Chamäleonarten. Die größte Art lebt in Madgaskar und ist das Braunchamäleon. Das Zwergchamäleon ist im südlichen Afrika verbreitet und bekommt lebende Jungen, während die meisten anderen Arten Eier legen.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt