Wieso werden nur aus seltenen Tieren wie Krokodilen etc. und nicht aus weniger gefärdeten Tieren Handtaschen gemacht ?

Berühmte Personen

Wieso werden nur aus seltenen Tieren wie Krokodilen etc. und nicht aus weniger gefährdeten Tieren Handtaschen gemacht ?

Jasmin aus Tribuswinkel in Österreich hat uns diese Frage gestellt.

Es ist nicht so, dass nur aus den Häuten von gefährdeten Tieren Handtaschen und andere Lederprodukte wie Gürtel, Jacken, Schuhe etc. hergestellt werden. Im Gegenteil. Die allermeisten Lederprodukte sind bei uns aus Schweine- oder Rindsleder oder sogar aus Kunstleder. Sehr viele Taschen oder Gürtel, die aussehen wie Krokodil- oder Schlangenleder sind glücklicherweise Imitate.

Allerdings stimmt es, dass immer noch und seit einigen Jahren wieder verstärkt Produkte aus echtem Krokodil- und Schlangenleder angeboten werden. Solche Gegenstände sind meist sehr teuer, gelten deshalb als besonders chic und sind sehr begehrt.

Geschäfte, die exotische Lederwaren verkaufen müssen immer über Einfuhrgenehmigungen verfügen, die aussagen, dass die Tiere, aus denen die Produkte hergestellt wurden nicht unter Artenschutz stehen. Gelegentlich werden solche Geschäfte von der Polizei überprüft und dabei werden immer wieder schwarze Schafe entdeckt, die nicht über Genehmigungen verfügen.

Auch als Privatreisender wird man am Zoll kontrolliert, ob man im Ausland lebende Tiere oder Pflanzen bzw. Produkte aus diesen Tieren gekauft hat, die dem Artenschutz unterliegen. Falls man also versucht, z. B. eine Krokodillederhandtasche ohne Genehmigung mit nach Deutschland zu bringen, kann es einem passieren, dass die Tasche vom Zoll beschlagnahmt wird und man eine Strafe von etwa 500 zahlen muss.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt