Wieso sind bei Wildpferden die Anführer immer nur Leithengste?

Berühmte Personen

Wieso sind bei Wildpferden die Anführer immer nur Leithengste?

Mia-Lisa aus Zittau möchte wissen, wie die Herden organisiert sind. Stimmt es, dass in Herden immer nur Hengste die Führungsrolle übernehmen?

Herdentrieb und Rangordnung spielen bei Pferden eine ganz wichtige Rolle. Dabei gibt es bei Wildpferdenherden sowohl eine Leitstute als auch einen Leithengst. Beide haben jeweils eine führende Position in der Herde und sind für ganz bestimmte Aufgaben zuständig. Die Leitstute ist das eigentliche Leittier und bestimmt den Tagesablauf. Der Leithengst verteidigt die Herde gegen Feinde oder auch andere Hengste.

Wonach sich die Rangordnung richtet, ist bisher noch nicht vollends erforscht. Allerdings spielen sicherlich das Alter, die Erfahrung, der Mut, Kraft und Intelligenz eine Rolle.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt