Wie kann man das Vertrauen eines Pferdes gewinnen?

Berühmte Personen

Wie kann man das Vertrauen eines Pferdes gewinnen?

Wie geht man mit einem Pferd um, damit eine gute Freundschaft zwischen Tier und Mensch entsteht? Eva aus Veitsbronn möchte wissen, wie Pferd und Mensch Freunde werden können.

Voraussetzung dafür, dass ein Pferd einen mag ist die Tatsache, dass man sich viel Zeit für das Tier nimmt. Man sollte sich viel und gern mit ihm beschäftigen. Ein Mensch mit wenig Zeit und gedrängtem Terminkalender sollte sich auf jeden Fall kein Pferd anschaffen. Denn ein Pferd merkt auch, wenn der Reiter immer unter Stress und Hektik steht. Dan wird auch das Pferd nervös und unruhig.

Egal ob beim Füttern, Putzen, Tränken oder Ausmisten - gut ist, wenn man sich viel mit dem Tier unterhält, es immer wieder streichelt und es beruhigt und es genau beobachtet um es mit all seinen Eigenheiten besser kennenzulernen. Auch jedes Pferd hat, wie jeder Mensch, seine Eigenheiten und die sollte man kennen und auch beachten, damit sich ein vertrautes Verhältnis entwickeln kann.

Wenn man ein Grundvertrauen erzielt hat, sind auch kleine Leckerein wie Karotten oder Äpfel immer ein guter Freundschaftsbeweis.

Wichtig ist, dass das Pferd Vertrauen zu dem Menschen bekommt, ihn aber auch respektiert. Da das Pferd ein Herdentier ist, sollte es den Menschen sozusagen als "Leittier" anerkennen - so ist die Rangordnung von Anfang an geklärt. Das geht aber nur, wenn der Mensch in seinen Anordnungen und im Umgang mit dem Tier konsequent ist, aber nie brutal oder gar gewalttätig. Die Order muss einfach nur klar sein. Auch ein Pferd kann mit wankelmütigen und zögernden, zweifelnden Befehlen nichts anfangen. Dabei sollte aber der Reiter oder Besitzer dem Pferd nie seinen Willen aufzwingen oder versuchen den eigenen Willen eines Pferdes zu brechen, sondern er muss es immer auch schätzen und ihm seine Eigenheiten lassen - nur dann kann man von einer Freundschaft zwischen Pferd und Mensch reden.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt