Wie fühlt sich die Haut von Haien an?

Berühmte Personen

Wie fühlt sich die Haut von Haien an?

Diese Frage stammt von Sandra aus Emmerich.

Viele Haie haben eine Haut, die mit winzigen kleinen Zähnchen bedeckt ist. Man nennt diese Zähnchen auch Placoidschuppen. Deshalb fühlt sie sich rau an. Sie ist sogar so rau, dass man sie in gegerbtem Zusatnad als Sandpapier verwenden kann. Schrammt ein Hai einen Fisch oder auch einen Menschen, dann kann er mit seiner Haut blutige Wunden hinterlassen.

Diese Zähnchen wachsen aus einzelnen Hautschuppen heraus. Ihre Spitzen bestehen aus Zahnbein und sind mit Zahnschmelz überdeckt.

Je nachdem, ob die Haiart in der Tiefsee oder am Riff lebt, haben diese Placoidschuppen eine andere Form.

Diese aufgeraute Form der Haut verhilft dem Hai auch dazu, dass Strömungswiderstände besser umgangen werden können. So kann er schneller schwimmen, als mit einer glatten Haut.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt