Was ist das Geschirr bei Pferden?

Berühmte Personen

Was ist das Geschirr bei Pferden?

Sandra aus Plauen möchte wissen, ob das Pferdegeschirr etwa der Sattel ist.

Unter "Geschirr" versteht man bei Pferden und anderen Zugtieren das Riemen- und Lederzeug, das die Verbindung zwischen dem Tier und dem zu ziehenden Fahrzeug (z. B. Kutsche) herstellt. Der Sattel gehört nicht dazu, denn er ist ja ein Hilfsmittel zum Reiten und nicht zum Lastenziehen.

Bei Pferden unterscheidet man zwischen dem Sielen- und dem Kumtgeschirr. Beim Sielengeschirr ist der Zugstrang an Bauch und Brust des Pferdes befestigt, die Kraftübertragung geschieht über die Brust. Das Kumtgeschirr sitzt an der Schulter des Pferdes auf. Mit Leinen wird das Pferd gelenkt, der Zugstrang verbindet das Geschirr mit dem Fahrzeug.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt