Haben Mumien, wenn sie wiederauferstehen, rote Augen?

Berühmte Personen

Haben Mumien, wenn sie wiederauferstehen, rote Augen?

Vanessa aus Velbert stellt diese Frage.

"Die Mumie" so hieß ein gruseliger Filmklassiker aus dem Jahr 1932. 1998 wurde dieser Film als Action- Horror - Komödie neu verfilmt. In diesen Filmen werden die Mumien wieder lebendig. Aber das ist reine Filmfantasie. Selbst die alten Ägypter glaubten nicht daran, dass die Toten wieder als Mumien auferstehen könnten.

Sie wollten mit der Mumifizierung ihren Toten das Leben im Jenseits ermöglichen. Die Ägypter glaubten fest an ein Weiterleben nach dem Tode. Der Körper des Toten wurde in eine Mumie verwandelt, damit die Seele des Verstorbenen einen Platz hatte, wo sie weiterleben konnte. Nach dem Tod wurde der Mensch vor ein göttliches Gericht gestellt, er erhielt seine Sinne zurück und wurde dann auf den beschwerlichen Weg in die Unterwelt geschickt. Dazu benötigte er auch die Opfergaben und Grabbeigaben. Bevor ein Toter beigesetzt wurde, berührte ein Priester den Mund der Mumie mit einem speziellen Gerät. Dieses Mundöffnungsritual sollte dem Toten das Leben zurückbringen, so dass er im Jenseits wieder essen und sprechen konnte - aber eben immer im Jenseits!

Ende des 19., Anfang des 20. Jahrhunderts, als die Ägyptenforschung boomte, interessierte man sich auch sehr für den Totenkult der alten Ägypter. Aber vieles in der Forschung steckte noch in den Kinderschuhen. So entstanden auch fantastische Romane zum Thema, die das Unerklärliche verarbeiteten.

Die unglaubliche Kombination aus einem für unsere Kultur schwer erklärbaren Totenkult, aus gruseligen Mumien, aus dunklen Totenkammern, geheimen Gängen und verborgenen Schätzen bot sich geradezu als Stoff für Horror- oder Gruselfilme an. Wenn das Thema an sich schon gruselig war, wie spannend war es dann erst einen Film zu machen, über eine Mumie, die nach Jahrtausenden durch einen Zufall wiederbelebt wird?

Die Filmindustrie hat sich einfach einer Idee bedient. Sie hat einen Stoff aus einem Thema entwickelt, der noch immer nicht vollkommen entziffert ist, genau wie die Hieroglyphen. Dieser Stoff lässt viel Spielraum für die Fantasie. So können auch Tote wieder gehen - aber eben nur im Film!

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt