Aus was sind Pueblos der Indianer gebaut?

Berühmte Personen

Aus was sind Pueblos der Indianer gebaut?

Mustafa aus Stuttgart möchte wissen, aus welchem Material die Indianer ihre Pueblos gebaut haben. In Pueblos wohnten zum Beispiel die Indianer im Südwesten Amerikas, die Hopi, Zuni oder Tano.

Den Namen "Pueblo" - Indianer bekamen diese Stämme von den Spaniern. Die Eroberer sahen die Dorfanlagen der Stämme im Tal des Rio Grande und Richtung Norden. Die Häuser dieser Dörfer oder "Pueblos" waren terassenförmig übereinander gebaut. Einige hatten sogar fünf oder sechs Stockwerke.

Die Indianer bauten diese Häuser aus Steinen oder aus Lehm geformten und in der Sonne getrockneten Backsteinen. Die wurden auch "Adobe" genannt.

Der Eingang dieser Häuser war oben auf dem flachen Dach. Man erreichte ihn über eine Leiter. Über eine Leiter kam man auch in das Innere des Hauses. Waren Feinde in Sicht so konnte man die Leitern einziehen und die Bewohner der Häuser des Dorfes waren einigermaßen in Sicherheit.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt