In welchem Zeitraum entstanden die Inseln Hawaii?

Berühmte Personen

In welchem Zeitraum entstanden die Inseln Hawaii?

Jan aus Wernigerode führt uns mit seiner Frage in den Pazifischen Ozean. Er möchte wissen, in welchem Zeitraum die Inseln von Hawaii entstanden sind. Dr. Rainer Köthe weiß die Antwort:

Seit etwa 70 Millionen Jahren, und noch heute entstehen dort neue Inseln.

Die ältesten Inseln der Kette sind allerdings längst wieder vom Meer erodiert also abgetragen worden und versunken, seit ihr Vulkanismus durch Weiterwandern der Erdplatte weg vom Hot Spot erloschen ist; sie sind nur auf Seekarten zu erkennen.

Die englische Bezeichnung Hot Spots bedeutet Heiße Stellen. An diesen Heißen Stellen steigen offenbar ständig Magmablasen aus größeren Tiefen auf. Das flüssige Gestein schmilzt infolge seiner hohen Temperatur die dünne Kruste unter dem Ozean und bildet einen Vulkan. Als Vergleich: das funktioniert ungefähr so wie bei der Flamme einer Kerze, die in einiger Entfernung einen Brandfleck auf einem darüber gehaltenen Blatt Papier erzeugt.

Da sich aber die Kontinental-Platte auf der der Vulkan liegt bewegt, wird der Vulkan nach und nach von seiner Magma-Zufuhr abgeschnitten. Dann erlischt er.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt