Warum haben Piraten einen Totenkopf auf ihrer Flagge?

Berühmte Personen

Warum haben Piraten einen Totenkopf auf ihrer Flagge?

Janine aus Wolfsburg fragt nach der Totenkopfflagge und aus welchem Grund die Piraten sie gehisst haben.

Piratenflaggen sollten dem Feind einen tötlichen Schreck einjagen. Deshalb zeigten sie oft Motive, die an den Tod erinnerten: Totenschädel, gekreuzte Knochen, Teufel und blutende Herzen oder Schwerter.

Die ersten Flaggen waren blutrot. Die französische Übersetzung für blutrot ist "joli rouge" und wahrscheinlich wurde daraus der englische Begriff für Piratenflagge "Jolly Roger".

Piraten hissten ihre Flaggen erst, wenn sie klar zum Entern waren und nah genug am gegnerischen Schiff. Dann zeigte die Totenkopfflagge den anderen Seeleuten, dass es nun keine Gnade mehr gab. Ab Ende des 17. Jahrhunderts entwarfen die Kapitäne die Motive ihrer Flaggen selbst. So wurde die Flagge auch zum Symbol des Schiffes und der Piratenmannschaft.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt