Viren – DAS Thema, das die Welt beschäftigt

Mit WAS IST WAS den Verwandlungskünstlern auf der Spur

Mit dem bloßen Auge sind sie nicht zu sehen. Viren sind winzig, so alt wie das Leben auf der Erde und einfach überall. Und spätestens seit der Corona-Pandemie wissen alle, dass sie unser Leben nachhaltig beeinflussen. Wir verbinden damit nichts Gutes. Ganz im Gegenteil. Viren tauchen aus dem Nichts auf, bringen Krankheit und sorgen u. a. für Kontaktverbote, KiTa- und Schulschließungen – so zumindest unser derzeitiges Verständnis. Aber das ist nicht immer so. Viren sind und können einiges mehr. „Die Viren und wir“ aus der Reihe WAS IST WAS Naturwissenschaften easy! nimmt die winzigen Wesen unter die Lupe und zeigt auf, wie eng sie mit dem Leben auf der Erde verbunden sind. Das Buch erklärt, dass zahlreiche Viren harmlos sind, mehr noch: Einige von ihnen sind sogar nützlich und stellen als „Bakterienkiller“ wichtige Helfer dar.

„Kaum ein Thema beschäftigt uns momentan mehr als Covid-19 und Viren als Auslöser. Das sorgt gerade bei Kindern häufig für Verunsicherung. Deshalb finden wir es wichtig, gut zu erklären, was ein Virus ist, woher es kommt und wie es sich verbreitet“, erläutert Katja Meinecke-Meurer, Geschäftsführerin des Tessloff Verlags

Das Buch führt den Leser in die Welt der Biologie im Großen und im Kleinen hin zum Aufbau von Viren, den verschiedenen Formen und ihrer Vermehrung. Mit zahlreichen Fotos und Illustrationen, einem klar strukturieren Layout und vielen Erläuterungen erhalten Kinder einen guten Über- und Einblick in das Spezialgebiet der Virologie.

   


Dr. Manfred Baur
WAS IST WAS Naturwissenschaften easy! Die Viren und wir
ISBN 978-3-7886-7695-7
Ab 11 Jahren
HC, 64 Seiten, 20 x 27,5 cm
Erscheinungstermin: März 2021
€ (D) 14,95 / € (A) 15,40

   

Zurück