Kiddy macht Musik

Eine musikalische Abenteuerreise für die Vorschulzeit

Musik spielt in unserem Leben eine wichtige Rolle. Sie berührt uns in unserem Inneren, weckt Emotionen und hilft Gefühle zu verarbeiten und auszudrücken. Die Hirnforschung hat herausgefunden, dass Singen glücklich macht, da dabei die Produktion von Glückshormonen angekurbelt wird. Gleichzeitig regt sie auf vielfältige Art und Weise die Nervenzellen im Gehirn an und fördert damit die kindliche Entwicklung. Wer singt, ist gesünder, lebensfroher, zuversichtlicher und tatkräftiger.

Und genau hier kommt Kiddy ins Spiel. Kiddy ist die musikalischste und liebenswürdigste Schildkröte der Welt und steht für Musik, Bewegung, Spaß und Spiel. Das lustige Mitmach-Buch für die Kindergartenzeit „Kiddy macht Musik“ nimmt Kinder mit auf eine musikalische Abenteuerreise. Von seinem Zuhause – einem Dachboden – geht es mit dem Zauberflugzeug zu den unterschiedlichsten Orten. Hier trifft Kiddy auf viele freundliche Tiere und lustige Gestalten wie die Elefanten mit den bunten Rüsseln, den echten Roboter RoboTom und die Zirkusraupe Shaggy-Star. Kiddy merkt, dass gemeinsames Musizieren viel mehr Spaß macht!

„Das Leben lernen mit Musik ist nicht nur ein Werbeslogan. Es ist das, was ich mit meiner täglichen Arbeit mit Kindern besonders ernst meinen. Musik ist ein wunderbares Mittel zur Unterstützung der frühkindlichen Persönlichkeits- und Intelligenzentwicklung. Das Leben zu begreifen und das Lernen erlernen, Spaß daran zu entwickeln etwas zu schaffen und sein Potenzial spielerisch erweitern, darum geht es bei Kiddys Music“, erläutert Erich Kowalew.

Passend zu den zehn liebevoll von Stefan Lohr illustrierten Geschichten des Buches und den dazugehörigen originellen Liedern hat Kiddy tolle Mitmachideen wie Tanz- und Bewegungsspiele sowie Basteltipps im Gepäck. Die beiliegende CD mit selbst komponierten Liedern, Tänzen und Bewegungsvorschlägen von Musiker und Komponist Erich Kowalew bietet ein außergewöhnliches Musikerlebnis.

Katja Meinecke-Meurer, Geschäftsführerin des Tessloff Verlags freut sich: „Wir sind begeistert, dass wir Erich Kowalew für dieses ganz besondere Projekt gewinnen konnten. Musik fördert die sprachliche Entwicklung, schult die Konzentrationsfähigkeit und stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl von Kindern, was besonders in Zeiten wie diesen mit Homeschooling und Kontakteinschränkungen enorm wichtig ist."

   


Erich Kowalew
Kiddy macht Musik
ISBN 978-3-7886-4123-8
Ab 3 Jahren
HC, 22 Seiten, 23,3 x 27,7 cm
€ (D) 16,95 / € (A) 17,50

Über Erich Kowalek:

Autor Erich Kowalek

Erich Kowalew ist Komponist und Musiker und hat viele Jahren in Kindergärten als Musiklehrer unterrichtet. Um den Kindern die Musik noch lebendiger zu vermitteln, kam ihm die Idee für die einzigartige Musikschildkröte Kiddy. Mit vielen modernen, poppigen, lustigen und lehrreichen Liedern und Geschichten bringt Kiddy den Kindern spielerisch die Welt der Musik näher. Seitdem besucht er mit Kiddy Kindergärten und speziell auch Kinderkliniken im gesamten deutschsprachigen Raum, um kranken Kindern ein paar Stunden voller Spaß und Ablenkung zu schenken. Als Dozent an verschiedenen pädagogischen Instituten wird Erich Kowalew außerdem zur Fortbildung von Fachpersonal an Kindertagesstätten engagiert.

Mehr Informationen unter: www.kiddysmusic.de

 

Über Tessloff Verlag:

Für das traditionsreiche Unternehmen stehen Kinder und ihre Wissbegierde an erster Stelle. Sachwissen spielerisch, leicht verständlich und ohne erhobenen Zeigefinger zu vermitteln, ist das Leitmotiv des Verlags – immer mit dem Ziel, Kinder neugierig auf die Welt zu machen, diese Neugier am Leben zu erhalten und sie in ihrer Freude am spielerischen Entdecken ihrer Umwelt zu begleiten und zu bestärken. Die bekannte und überaus erfolgreiche Marke „WAS IST WAS“ stellt dies seit 1961 unter Beweis.

Zurück